| Mobile | RSS

Eine kleine Sendung… zum Stand der Aggression!

Januar 17th, 2010 | No Comments | Posted in STREIK 2k9, Uni

So, am Mittwoch war es mal wieder soweit, Vollversammlung aller Studierenden der Uni Paderborn. Interessant wäre natürlich mal gewesen, wie viele tatsächlich da waren. Ja ihr hört richtig, auf Grund einer Vorlesung und anschließender Eisbahnaktivitäten war auch ich nicht da! Auffällig ist nur das die Streiker seit Anfang Januar wieder da sind. Mittlerweile laufen sie Barfuß durchs Audimax um die Toiletten zu nutzen und räumen ihre Schlafsachen nicht mehr weg, rebellisch.

Im Moment ziehen glaub ich viele Studenten eher einen Streik gegen den ASTA der UPB in Betracht als einen Streik gegen die Hochschulleitung. Der ASTA vernachlässigt offensichtlich seine ihm zugewiesenen Aufgaben im Hochschulalltag! Auffälligstes Beispiel hierfür ist der chaotische Zustand der Kopierer und Drucker welche in noch viel chaotischeren Räumen der Bibliothek stehen. Viele Studenten sind auf diese nicht funktionierenden Papiervervielfältigungsmaschinen angewiesen und wenden sich hilfesuchend an das Bibopersonal und die Fachschaften. Häufig ist die einzige Auskunft “ASTA!”. Bitte lieber ASTA, kümmer dich um deine Angelegenheiten, jeder andere Dienstleister ist nicht nur billiger sondern mittlerweile auch zuverlässiger!

mindMASTER

Comments are closed.