| Mobile | RSS

WM Stimmung verzaubert das Land?

Juni 3rd, 2010 | No Comments | Posted in Allgemein, Trivia

Für alle die es noch nicht mitbekommen haben… in kürze starte die WM 2010 in Südafrika. Aus Solidarität mit der doch arg gebeutelten deutschen Mannschaft hat das upb-board sein Design minimal dem WM-Hype angepasst. Im oberem Bereich findet ihr jetzt ein WM Banner was alle Besucher in die richtige Stimmung bringen soll. Die Social-Buttons wurden dem Design angepasst.

Großes Highlight in Paderborn wird das Public Viewing sein. Die Stadt Paderborn bietet dies für alle 64 Spiele der WM am Franz-Stock-Platz an (Quelle). Dank Sponsoren ist dies völlig kostenlos möglich, ein super Support durch die Stadt! Zumindest bei den Spielen in denen Deutschland vertreten ist werde ich das Angebot ausgiebig Nutzen, den wer feiert die Weltmeisterschaft schon gerne allein.

Somit kann die gute Stimmung welche durch Lena beim Eurovision Songcontest aufgekocht wurde zum brodeln gebracht werden. An dieser Stelle möchte ich natürlich noch zugeben das ich mit meinem Artikel zum “Unser Star für Oslo” Casting dann wohl Tippmässig mächtig ins Klo gegriffen habe (Artikel). Das Hitpotenzial des Titels stelle ich zwar weiterhin in Frage, allerdings waren die anderen Kandidaten noch um einiges schlechter. Natürliche habe auch ich dem Sieg entgegengefiebert und mich entsprechend gefreut. Wir werden sehen in wie weit der ESC Lena zum internationalem Erfolg verhilft. In der Regel bleibt dieser, wie beim Vorjahressieger, auf das eigene Land beschränkt. Natürlich hoffe ich das ich mich mit meiner WM Prognose nicht genau so weit aus dem Fenster lehne und anschließend Falle.

Zurück zu positiven Dingen. Nächste Woche findet am 10.06.2010 das alljährliche Sommerfestival statt (upb-board berichtete). Die Karten sind mittlerweile zum stolzen Preis von 17 € zu bekommen, an der Abendkasse wird dieser wohl noch auf über 20 € steigen. Lohnenswert ist das Festival in diesem Jahr auf jeden Fall ohne Frage. Durch Werbung und Sponsoring durch 1Live werden die Besucherrekorde der letzen Jahre mit 14.000 Teilnehmern bei gutem Wetter sich wieder erreicht. Ein Event welches man sich nach Möglichkeit nicht entgehen lassen sollte.